Neulich auf dem Damenklo…

Als ich neulich in der Pause einer Veranstaltung, das Damenklo betrat, um Frisur und Make-up wieder in Form zu bringen, war mir auf einmal danach, einen Plausch mit meiner Waschbecken-Nachbarin anzufangen. Sie war  mir von Anhieb total symphatisch, wie sie ihr Gesicht nach möglichen Unreinheiten absuchte (ihre Haut war einfach perfekt), während sie gleichzeitig ihre Hände gründlich einseifte. Zuvorkommenderweise machte ich ihr sofort Platz, als sie versuchte an den Papiertuch-Spender zu gelangen und überlegte mir ob und was ich zu ihr sagen könnte. Schnell stellte sich heraus, dass sie ebenso plauschbedürftig war, wie ich und wir redeten einige Minuten, bis wir wieder zurück zur Veranstaltung mussten. Und auch nach der Veranstaltung redeten wir noch lange.

Heute muss ich bei dem Gedanken, wie kontaktfreudig wir Frauen doch in der Damentoilette sind, lächeln. Immerhin ist mir dies nicht zum ersten Mal passiert.

Wie ist es bei euch ? Sprecht ihr auf der Toilette auch mit einer völlig unbekannten Person über Gott und die Welt ? Dies gilt auch für die Herrenwelt ( Herrentoilette) ? 😀

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: